MdiTabs

Name: TMdiTabs
Version:
Release-Datum: 03.02.2007
Programmiersprache: Delphi
Download: MdiTabs.pas (2226 Downloads) bzw. MdiTabs_D6.pas (2134 Downloads)


Wer kennt sie nicht: Die hübschen Kartenreiter(Tabs) bei Opera, FireFox und neuerdings IE7? Das so genannte „TabbedBrowsing“ ist aber nicht nur beim Surfen praktisch. Auch für MDI-Programme, wie Code-Editoren eignet sich dieses Feature hervorragend. TMdiTabs, eine von TPageControl abgeleitete Komponente, erleichtert die Implemenierung dieses Features.

Um MdiTabs zu nutzen, geht man wie folgt vor:
– MDIChild von TTabedMDIChild ableiten

1
  TMDIChild = class(TTabedMdiChild)

– TMdiTabs auf das Hauptformular ziehen
– Beim Erstellen der MDI-Fenster diese bei MdiTabs regsitrieren:

1
2
3
4
5
6
var
  Child: TMDIChild;
begin
  Child := TMDIChild.Create(Application);
  Child.TabName := ExtractFileName(Name); // Anzeigename festlegen
  MdiTabs.AddChild(Child); // Child regsitrieren

Alles weitere erledigt die Komponente.

Features
  • Automatische Verwaltung der MDI-Children
  • Verschieben der Tabs per Drag’n’Drop
  • Automatische Tab-Hints
PasViewer 0.2
PasViewer 0.2 mit MdiTabs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.